Freitag, 25. Mai 2012

Monoprint

Heut hab ich eine lang in meinem Gedächtnis vergrabene Drucktechnik wieder ausgekramt und gleich auch ein kleines Tutorial geschrieben. Viel Spaß beim Lesen und noch mehr beim Selber probieren!  (Wird an dieser Stelle eigentlich "selber" oder "probieren" groß geschrieben??)

Today I tried a printing technigue, I´d nearly all forgotten about. Have fun reading the tutorial and even more trying it yourselves!


1. Choose a pic
 2. Desaturate pic on your PC and increase the contrast. I always use GIMP cause it´s free.
 3. Print it
 4. Put linoprint colour on a board and roll it out
 5. Put newspaper on top, press it swiftly and remove newspaper
(to get rid of the excess colour)
 6. Put paper on board and the print on top. Hint: Use tape to keep everything in place
7. Go over all lines and darks with a ballpoint pen. Press firmly
8.Remove everything, turn paper and enjoy the print. Yippieh!
 So und da ich das ausprobiert habe, habe ich auch gleich ein paar Fehler für euch gemacht, die ihr vermeiden könnt, weil ich sie euch verrate: 

Wenn ihr das Bild am PC bearbeitet, könnt ihr es am besten gleich spiegeln, dann ist es nachher bei dem Monoprint richig herum.

Dünneres Papier (Ich hatte recht dickes Aquarellpapier) eignet sich besser, wenn man Feinheiten wie zum Beispiel die Sommersprossen drucken will. Erst hat es die gar nicht gedruckt. Dann hab ich doll aufgedrückt, jetzt hab ich halt Punkte im Gesicht... Naja...

Ich will das Ganze demnächst auch mal auf Stoff probieren und schauen, ob die Farbe die Waschmaschine übersteht. Habt ihr schon mal mit Linoldruckfarbe auf Stoff gedruckt? Hinweise, Bilder, Erfahrungsberichte... Postet es doch einfach darunter!

I made a few mistakes trying this technique which you can avoid as I´m telling you about them:

When editing the pic on your PC you can mirror it. It will be the right way around in the end.

Take thinner paper (I had pretty thick aquarell paper) when you have to do delicate details like the freckles. It didn´t print them at all at my first attempt. Then I pressed rather firmly and now I have dots in my face... Well...

The masterplan is to do the whole thing on fabric. I really would like to know if you can wash it... Has any of you tried that before? Hints, pictures, experiences... leave it as a comment!




1 Kommentar:

  1. Wow, die Technik gefällt mir super! Und es scheint wirklich nicht allzu schwer zu sein! ich brauche ja noch schöne Bilder, um unsere neue Wohnung zu schmücken:-)

    AntwortenLöschen