Montag, 28. Mai 2012

Tierisches Gewinnspiel/ Petty raffle (Output)

Im letzten Post hab ich geschrieben gehabt, dass ich Monoprint mal auf Stoff probieren will. Das ist geschehen und dabei sind diese Tiersticker auf Leinen entstanden. Um das Ganze hier etwas interaktiver zu gestalten, habe ich beschlossen sie zu verlosen. Schreibt mir ein kurzes Gedicht (Vierzeiler) zu dem Tier eurer Wahl in den Kommentarbereich und ich sende den Schnellsten anschließend den Sticker per Post zu. Jedes Tier gibt es nur einmal.

As advertised in my last post I tried to print on fabric and the results can be seen below. Animal stickers on linen. You can win them if you write a brief poem (quatrain) about the animal of your choice in the comment area and I´ll send the sticker to the quickest participitians. Each animal is a unicum.


1. Biber / Beaver


2. Eichhörnchen / Squirrel



3. Gorilla / Gorilla


4. Pferd / Horse



5. Wasserschildkröte / Sea Turtle


6. Zicklein / Goat Kid

Kommentare:

  1. Der Biber und der Esel
    Spruchgedicht von Ignatz Franz Castelli

    Der Esel sprach zum Biber:
    "Warum so mühsam sich ein Haus bau'n, Lieber?"
    Der Biber sprach: "Weil ich stets gerne that,"
    "Was nicht der Esel Beifall hat."

    Liebe Grüsse aus Berlin,
    Simona (simona.schober@gmx.de)
    PS Tolle Tiersticker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alles klar, der erste Sticker ist schon weg! Der Biber tritt seine Wanderung zu dir an, liebe Simoma.
      An alle anderen: Fünf Sticker sind noch zu holen. Dichtet oder sucht ein bereits fertiges kleines Gedicht zu dem Tier eurer Wahl heraus. Viel Spaß!!!

      Löschen
  2. Vielen Dank, Anne! Ich und meine kleine Tochter freuen uns drauf. :) Eine schöne Woche! Simona

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. Das Zicklein

    Meine Mutter hat gesagt
    ich soll das Zicklein hüten
    Zicklein klimmt so hoch hinan,
    Daß ich ihm nicht folgen kann
    Zwischen Laub und Blüten.

    (A.H. Hoffmann von Fallersleben)

    Vielleicht habe ich ja Glück? Meine Tochter würde sich jedenfalls sehr über das Zicklein freuen...
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Schildkröten sind immer zu Haus,
    sie gehn nur zum Eierlegen raus,
    diese essen macht potent,
    aber Finger weg sonst hack ich dir ab die Händ´!

    Liebe Grüße, Sarah (frag_sarah@gmx.at)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu geil das Gedicht. Das sag ich zur nächsten Weihnachtsfeier auf :) für dich gilt das Gleiche, wie auch für die anderen. Mail mir deine Adresse und ich schick dir den Sticker.

      Löschen