Sonntag, 29. Juli 2012

Pop Sew (Output)

Ich brauchte definitiv mehr Sommerklamotten. Da hab ich mal in meinen Kisten mit den Reststoffen gewühlt und noch ein Bustier mit einem lässig weiten Top drüber heraus bekommen. Das Bustier hab ich mit Schlüppergummi eingefasst und das Top mit Spitze versehen. So bekommt das Ganze einen lässigen Unterwäschelook. 

Well, I defo needed more summer clothes. Really, I have nothing to wear! So I rummaged in my left over fabric box (In German you could make one word of the last four words) and got this bustier with a cool wide top out. I also put knickers elastic on the bustier and lace on the top. So the whole think gets a casual underwear look. 

Mit GIMP hab ich mal rumprobiert in welchen Farben die Kombi denn noch gut aussehen würde. Letztendlich gefällt mir aber mehr die Warhol-eske Collage, die dabei entstanden ist.

I tried differet colour combinations with GIMP. But in the end I just like the Warhol-esque collage I got as a side product.

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Anne, ich freu mich sehr auf das Abenteuer mit dir. An gebastelten Hintergründen habe ich schon seit längerem großes Interesse. Klasse, dass du da auch in die Richtung gehen willst. :D
    Vielleicht schreibst du mir einfach mal eine Mail (Vagabuntin@gmail.com) und wir können unsere Ideen sammeln und uns weiter absprechen.
    Liebe Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen