Montag, 19. November 2012

Tame and wild! (Output)


Mit abnehmender Temperatur, braucht man zunehmendes Textilgehäuse, was einen schützt. Da ich für winterliche Tristesse jedoch gar nicht zu haben bin, hab ich mir einen Mantel mit sommerlichen Details genäht. Zum Beispiel mit Holzknöpfen auf welche Mohnblumen drauf sind. Die Knöpfe hatte ich mal vom Flohmarkt.

Decreasing temperatures require increasing textile covers. As I'm far away from winterly tristesse I made a coat with summerly details. Wooden buttons printed with poppy flowers for example. Got the buttons from the car boot sale.



Jedenfalls sieht der Mantel überaus zahm und winterlich von außen aus, ...

After all I got a pretty tame winterly outside...



 ist aber sommerlich wild innen drin! Yeah!

... and a wild summerly inside! Yeah!

Achso, kennt ihr übrigens die Decken, die man auf Langstreckenflügen im Flugzeug bekommt? Daraus bestehen meine Leggins. Danke Air Berlin :)

Well, do you know the blankets you get on long-haul flights in the plane? I made my leggins from them. Thx to Air Berlin :)

Kommentare:

  1. Heya, ich hab dich nicht vergessen, aber ich muss dich wohl aufs nächste Jahr vertrösten. Der Dezember ist vollgepackt mit Geburtstagen, Weihnachtsvorbereitungen etc., es ist nass, kalt, windig und gebastelt habe ich auch noch nicht dafür. Dir wird es wahrscheinlich ähnlich ergehen, oder? Ich hoffe dir geht es gut? Legoland macht noch Spaß? Wahrscheinlich momentan auch ziemlich stressig, oder? :D
    Sei lieb gegrüßt

    AntwortenLöschen
  2. ja, ist jetzt eh zu kalt, um irgendwo im bademantel rumzuhüpfen :) aber mach dir kein stress, ich bin momentan auch nur noch auf arbeit... im januar hab ich zwei wochen frei. vll. können wir da ja auch ein wintershooting machen. ich halt dich auf dem laufenden.

    AntwortenLöschen