Sonntag, 26. Januar 2014

The "Partywoods!" pouch

Ich nähe jetzt schon seit einigen Jahren und hab auch mitler Weile fast meine gesamte Garderobe selbergemacht. Aber noch nie hab ich so ein kleines Täschchen genäht, womit eigentlich jeder Näh-Rookie anfängt. Warum eigentlich nicht? Es ist so ein schnelles und einfaches Projekt. Und die Zeit, die man am Nähen spart kann man ins Stoff-Design stecken.

I'm sewing for quite a few years now and nearly made my whole wardrobe. But I've never ever made a little pouch before, every rookie kind of starts with. Why actually not? It's such a quick, easy and rewarding project. And the time you save on sewing can be invested in manipulating the fabric.
Zuerst hab ich simplen weißen Stoff für nur wenige Minuten gebatikt. So erhielt ich ein wunderschönes Sommerhimmel-Blau. Anschließend hab ich Garn und Nadel ausgepackt und ein bisschen Handarbeit geleistet. Jetzt hab ich das perfekte "Partywoods!"-Täschchen. Juhu!

First I dyed white fabric for just a few minutes and got this fabulous summer sky blue background. Then I got some thread and the needle out to do some handycraft. Isn't this just the perfect "Partywoods!" pouch?
Das Innenfutter hab ich aus einem Stoffrest genäht, den ich noch übrig hatte von diesem Kimono und jenem Höschen (Kann übrigens beides noch bestellt werden). Und, Ja!, ich liebe das Ergebnis!
Wie schon erwähnt, hatte ich so ein Täschchen noch nie zuvor gemacht, aber ich bin ja ein aufmerksamer Youtube-Student :) Innerhalb weniger Minuten brachte mir eine fremde Lady bei, wie ich das Ganze denn bewerkstellige. Siehe hier!

I lined it with some fabric I had left over from making this kimono and these knickers (You can still order them). And, yes, I love the outcome! 
As mentioned before: I never made a zipper pouch before, but I'm a good Youtube student :) You can learn how to make one for example here.




Kommentare:

  1. Der Baum ist ja genial! Die Struktur durch die Stiche lässt ihn fast echt erscheinen :)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Das Täschchen ist süß geworden :o) Gefällt mir :o) Ich selber kann leider bis jetzt noch überhaupt nicht nähen, aber das ist einer meiner Vorsätze fürs neue Jahr ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr, sehr guter Vorsatz! Und Nähen ist nicht mal halb so schwer, wie es sich die meisten vorstellen. Viel Erfolg!

      Löschen
  3. Wie toll! Der Baum sieht echt fantastisch aus!

    Dir noch einen entspannten Abend,
    -Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Kati! Ich bin zur Zeit ein bisschen vom Stick-Virus infiziert. Von Zehlendorf braucht die U-Bahn jetzt etwas länger in die Stadt und das ist ein super Zeitvertreib.

      Löschen