Freitag, 28. November 2014

Friday Face #24

Ein riesen Dank an meine liebe Freundin Chrissie, die auf ihrem Wochenend-Trip an mich dachte und dieses süße, grummelige Haus fotografierte. 

Thanks to my dear friend Chrissie who took the pic of this cute, grumpy house for me.

Ihr habt auch Friday Faces, die ihr mit der Welt teilen wollt? Dann lest hier weiter!

You saw a Friday Face too and want to share it with the world? Read here!

Dienstag, 18. November 2014

E-book online!!! (German only)

Puh, Anfang November war gesagt, Mitte ist es geworden. Verrückt, wenn man bedenkt, dass ich zum Zeitpunkt der Vorankündigung die Bilder schon fertig bearbeitet hatte und eigentlich nur noch den Text in die Tastatur hauen musste. Nix hatte mich aber auf den extremen Aktivitätsanstieg meiner Tochter ab den 6. Monat vorbereitet. Ich saß einfach kaum noch vor dem Rechner. Wenn ich mal kurz dran war, hab ich nur Mails gecheckt und wenn es schnell zu erledigen war, beantwortet. Eventuell hab ich noch kurz einer handvoll Lieblingsblogs einen kurzen Besuch abgestattet. Aber das war es dann auch schon.
Halleluja, so viele Frauen fangen ja an zu nähen, wenn sie ein Baby bekommen. Ich näh so wenig wie schon lange nicht mehr. Letzten Monat hab ich es gerade mal geschafft, die Ärmel von Sinas Schlafanzügen länger zu nähen, weil die irgendwie generell zu kurz sind. Tsss... 
Das wollt ihr wahrscheinlich alles gar nicht wissen, sondern ihr giert doch eigentlich nur auf folgenden Button:

https://drive.google.com/file/d/0B0msrSmh85fAZ1BlTWFicjdadGc/view?usp=sharing

JEDER der weiß wie seine Nähmaschine einzufädeln ist und wie man halbwegs geradeaus näht, kann dieses Kleid nähen. Viel Spaß dabei!

Die nächsten Monate wird es wohl nur eher wenige Blogposts geben. Mir mangelt es bei Weitem nicht an Ideen. Nur an Zeit. Aber irgendwann wird es wieder mehr. Ich will mich einfach zur Zeit nicht selber stressen.