Sonntag, 29. November 2015

Lovely Nikolaus Sweater Mini Sewalong (Teil 2)

Zwischenstand. Ok, eigentlich bin ich schon fertig. Ich hab mich extra beeilt, weil wir dieses Wochenende ja noch Fotos machen müssen, damit ich euch dann nächste Woche das Ergebnis präsentieren kann. In der Woche bleibt dafür während der spärlichen Sonnenstunden ja leider gar keine Zeit.

Dafür zeig ich heute einige Fotos vom Schaffensprozess:
Ich habe den Schnitt aufgezeichnet. Das mach ich bei elastischen Stoffen übrigens nicht mit Schneider- sondern mit Pastellkreide. Die ist leichter im Abrieb.
Danach habe ich die Teile zugeschnitten. Dabei hab ich den Stoff für die Ärmel und das Rückenteil gleich doppellagig verarbeitet.
Und dann habe ich das Bäumchen gestickt. Lustiger Weise war mir in dem Moment der Motivauswahl gar nicht so bewusst, dass ich tatsächlich ein weihnachtliches Bild ausgesucht habe. Das ist mir erst klar geworden, als ich bei Ani gelesen habe, dass sie definitif kein kitschiges Weihnachtsmotiv wie einen Tannenbaum auf ihrem Pulli will. Nun denn... 

Dann hab ich natürlich noch genäht, aber dazu mehr nächste Woche.
Jetzt geh ich erst mal schauen, was die Schirmherrinen Laura, Selmin und Ani in der Woche geschafft haben.



Kommentare:

  1. Liebe Anne,

    dein Pulli sieht schon suuuuper aus und ich freue mich riesig aufs Resultat <3 Ich finde dein Motiv gar nicht sooo weihnachtlich, könnte doch auch eine normale Tanne sein (: Außerdem mag ich auch kitschige Motive auf Weihnachtspullis, ich habe selber einige :D Ich freu' mich wie verrückt auf nächste Woche!

    Alles Liebe und einen tollen ersten Advent!
    Laura

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anne, ich bin ganz begeistert von dem, was du alles so machst!! Und ich freue mich sehr, dass du mitmachst und bin gespannt auf das Ergebnis. Der Stoff sieht toll aus und auch dein Tannenbäumchen mag ich ;)
    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja gemein, neugierig machen und dann das Ergebnis nicht zeigen, na na ;-)
    Der Stoff sieht toll aus, das Bäumchen auch, ich bin definitiv auf's Ergebnis gespannt!

    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen